Castello Zacro - natives Olivenöl extra

Castello Zacro - natives Olivenöl extra

2,5037,00

Enthält 7% MwSt. ermäßigt
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Die Küstenregion um das Dorf Zakros auf Kreta hat eine fantastische Natur, ideales Klima und eine jahrtausendealte Olivenöl-Tradition. Das Olivenöl schmeckt elegant, intensiv fruchtig mit komplexen Noten von Gras, Apfel, Salbei, Oregano und leicht pfeffrig im Abgang. Es ist eine Delikatesse für Salate oder auf geröstetem Brot.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: OE1000 Kategorie:

Beschreibung

Das Anbaugebiet Zakros im äußersten Osten Kretas, Griechenland, ist für seine Jahrhunderte alte Olivenanbau Tradition weltweit berühmt. Das ideale Bioklima und der nährstoffreiche Boden der Region, lässt einzigartig fruchtige Olivenöle entstehen – wie dieses einzigartige Castello Zakcro Natives Olivenöl Extra. Dieses sehr fruchtige Olivenöl gilt als reine Dorfernte, ohne jegliche Beimischungen oder Tricks. Eine sortenreine Olivenölspezialität aus gesunden Koroneiki-Oliven, kaltgepresst unter 24 °C nach modernsten Standards.

Es überzeugt mit intensiven, fruchtigen und grünen Aromen und ist mit einer Säure unter 0,3 % besonders mild und kaum bitter mit einem angenehmen Abgang. So wird das nächste Salatdressing zum mediterranen Genusserlebnis.

Auch lecker: Pur mit etwas Brot und Fleur de Sel von Kreta. Einfach lecker.

Inhaltsstoffe:
Natives Olivenöl extra (Griechenland)

Spurenhinweis für Allergiker:

keine Angaben

Ursprungsland: GR

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g/ml
Energie/Brennwert 3389.00 kj 824.00 kcal
Fett 91,6 g
davon gesättigte Fettsäuren 12.80 g
Kohlenhydrate 0.00 g
davon Zucker 0.00 g
Eiweiß 0.0 g
Salz 0.00 g

Verantw. Lebensmittelunternehmer

Wajos GmbH
Europa Allee 29
56812 Dohr
Deutschland

Rezeptvorschlag:

Grissini

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Tel. Salz
  • 20 g Hefe
  • 125 ml Wasser, lauwarm
  • 2 EL Olivenöl
  • Milch, zum bestreichen
  • evtl. Sesam, Leinsamen ect. zum bestreuen

Hefe und Zucker in etwas lauwarmem Wasser auflösen, 2 EL vom Mehl untermischen. Restliches Mehl, aufgelöste Hefe, Olivenöl, restliches Wasser und Salz zu einem seidig glatten Teig verkneten, 30 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 220°C vorheizen.

Teig 1cm dick ausrollen, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, auf 2 Backbleche legen, mit Milch bestreichen und eventuell bestreuen. Grissini ca. 6 Minuten goldgelb backen, auskühlen lassen und nochmals 1-2 Minuten backen (dann werden sie knusprig).

Zusätzliche Information

ml Menge

40, 100, 250, 500, 1000