Knoblauch auf Olivenöl - mit nativen Olivenöl extra - Olivenölzubereitung

Knoblauch auf Olivenöl - mit nativen Olivenöl extra - Olivenölzubereitung

2,5037,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Knoblauch auf Olivenöl, schnell & lecker ohne aufwändiges Knoblauch einlegen und schneiden. Hier trifft feinstes natives Olivenöl Extra aus Spanien  auf kräftig-würziges, ätherisches Knoblauch Öl – eine unvergleichlich kräftig-würzige Geschmacksexplosion.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: OE2100 Kategorie:

Beschreibung

Der unverwechselbare Geschmack von Knoblauch und Olivenöl: Diese Kostbarkeit veredelt Gerichte jeder Art, wie Pasta, Gemüse, Meeresfrüchten, Marinaden oder auch Bruschetta, mit seiner intensiv-würzigen Note schnell & lecker ohne aufwändiges Knoblauch einlegen und schneiden. Ein Gaumenschmaus: auf geröstetem Brot, zu allem gegrillten und Pizza

Sie sind sich noch nicht sicher? Hier haben wir ein paar Anwendungsbeispiele:
– Selbstgebackenem Brot eine besondere Note geben
– Gerichte für den letzten Schliff beträufeln
– Saucen und Suppen abschmecken
– Croûtons für Suppen oder Salate in dem Öl anbraten
– Das Öl mit Ciabatta und Salz servieren – mehr braucht es nicht, um ein besonderes Öl zu genießen
– Bratkartoffeln oder gebratenen Nudeln mit dem Öl eine besondere Geschmacksnote geben
– Hähnchen in Knoblauch-Sahne-Sauce, Grillgemüse, Paella.

Inhaltsstoffe:
99 % natives Olivenöl extra (Spanien), Knoblauchöl

Spurenhinweis für Allergiker:

keine Angaben

Ursprungsland: DE

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g/ml
Energie/Brennwert 3378.00 kj 807.00 kcal
Fett 91.00 g
davon gesättigte Fettsäuren 14.00 g
Kohlenhydrate 0.00 g
davon Zucker 0.00 g
Eiweiß 0.0 g
Salz 0.00 g

Verantw. Lebensmittelunternehmer

Wajos GmbH
Europa Allee 29
56812 Dohr
Deutschland

Rezeptidee:

Gegrillter Lachs mit Zitronen Knoblauch Öl

Zutaten:
– 2 Stiele Thymian – davon die Blätter
– 2 Stiele Basilikum – davon die Blätter
– 5 EL Wajos Knoblauch auf Olivenöl
– 1200 g Lachsfilet – ohne Haut
– 1 Zitrone – ausgepresst
– Salz
– Pfeffer

Zuerst Kräuterblättchen, Knoblauch Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Den Lachs in 4-6 Stücke schneiden, pfeffern und in einer flachen Schale mit der Öl-Marinade 2 Stunden kühl durchziehen lassen – ab und zu wenden. Schließlich den Lachs aus der Marinade nehmen, salzen und jeweils auf ein Stück geölte Alufolie setzen – dabei die Kanten etwas hochklappen. An den Grill: Lachs auf dem heißen Grill ca. 10 Min. grillen, mit Kräutern und Zitrone servieren.

Unser Tipp: Mit Grillgemüse zubereiten.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.40 kg
Maßeinheit

ml

ml Menge

40, 100, 250, 500, 1000